Versionsgeschichte Version 1.0.146.210

  • Auf dem dritten Reiter „Texte“ können nun einzelne Zeilen mittels Drag&Drop umsortiert werden
  • Auf dem dritten Reiter „Texte“ kann nun die Breite der Spalte Autor angepasst werden (beim Laden der Daten wird die Breite der Spalte automatisch auf den breitesten Wert gesetzt)
  • Auf dem ersten Reiter füllt die Spalte für den Wert nun immer den rechten Bereich der Tabelle komplett aus.
  • Auf dem Reiter Texte besteht nun die Möglichkeit die Bildnummern als auch die Anzeigereihenfolge in der Dokumentation
    manuell anzupassen. Durch Anklicken der Spaltenüberschriften können Sie die Bilder entsprechend sortieren lassen.
    Wenn Sie nun das Kontextmenü aufrufen, gibt es hier einen neuen Menüpunkt „Bilder neu durchnummerieren“. Nach dem Auswählen
    dieses Menüpunktes werden die Bilder neu durchnummeriert (entsprechend der Anzeige) und die Anzeigereihenfolge in der Bildübersicht
    wird entsprechend angepasst.
  • Die Voransicht wird nun direkt nach der Änderung oder aber dem Hinzufügen einer Anmerkung aktualisiert.
  • Die Eigenschaftsfenster sowie die Toolbar können nun an das Hauptfenster „angedockt“ werden. Dazu müssen die Fenster an einen der Randbereiche des
    Hauptfenster verschoben werden. Sobald das jeweilige Fenster dicht genug am Hauptfenster ist, dockt das Fenster an.
    Wenn das Hautpfenster dann verschoben wird, so werdern auch automatisch die angedockten Fenster verschoben.
  • Es sind nun alle Anmerkungstypen über einen Shortcut (ALT+SHIFT+) zu erreichen (alle Tastaturkürzel sind im Handbuch zu finden)
  • Beim Rotieren eines Bildes werden die Anmerkungen nun entsprechend mitrotiert
  • Es können nun Eigenschaften einer Anmerkung auf eine andere kopiert werden. Hierbei ändert sich nicht der Typ der Anmerkung, sondern es werden lediglich
    – soweit vorhanden – die Eigenschaften kopiert (Farbe, Schriftart, usw.)
  • Es können nun mehrere Bilder in der Bildübersicht markiert und auf einmal verschoben werden
  • Über die Tastenkombination CTRL + SHIFT + ALT + R können die Fenstereinstellungen aller offenen Fenster zurückgesetzt werden
    Die Fenster werden dann oben links angeordnet.
  • Wenn Bilder in andere Verzeichnisse verschoben wurden, wird sich nun beim Neuzuordnen eines Verzeichnisses das zuletzt verwendete Verzeichnis
    gemerkt und bei erneutem Zuordnen direkt ausgewählt.
  • Es besteht nun die Möglichkeit sich das Design von Anmerkungen den eigenen Bedürfnissen anzupassen, so dass beim Neuerstellen einer Anmerkung
    die Anmerkung direkt mit dem hinterlegten Design angelegt wird
    (Diese Einstellung ist arbeitsplatzabhängig, eine Erweiterung auf projektbezogene Designs sowie zentrale Designvorlagen ist in Planung.
    Ebenso das Hinterlegen von „Favoriten“ mit speziellen Designs)
  • Die Qualität von Ausschnitten und aus der Zwischenablage eingefügten Bildern wurde verbessert.
  • In Vorlagen können nun auch die Felder Gru1 – Gru3 sowie GruA verwendet werden. Diese werden beim Erstellen der Dokumentation durch die
    entsprechenden Werte ersetzt (Gruppe 1 – 3 bzw. die zusammengesetzt Kombination aller Gruppen)
  • Bei PDF Vorlagen können nun auch Bilder positioniert werden. Dazu muss ein Textfeld in der entsprechenden Größe angelegt werden. FoDox ersetzt dann diese durch das entsprechende Bild.

Aktuelles:

FoDoX Version 1.0.287 vom 20.02.2020 steht zum Download bereit.
Was ist neu…
Häufig gestellte Fragen….

Firmenlizenz:

Für Unternehmen bieten wir ab
10 Lizenzen eine Firmenlizenz an.
Sprechen Sie uns an » Kontakt